AUSZEICHNUNGEN

  • 1983

    Medaglia d’oro (Goldmedaille) für Emilio Bulfon (Sommelier aus der regionalen Sektion F.V.G. vom 30.03.1972) überreicht von: Der Provinz Pordenone, Gemeinde Montana und Gemeinde Castelnovo di Friuli “als Zeugnis für die qualifizierte technische und mit Leidenschaft ausgeführte Arbeit für die Pflege der traditionellen Rebstöcke der Riviera von Castelnovo di Friuli” (29.05.1983)

  • 1987

    Für das 1964 begonnene Werk zum Schutz eines vom Aussterben bedrohten genetischen Erbguts überreichte die Provinzverwaltung von Pordenone 1987 Emilio Bulfon die Goldmedaille und förderte die Veröffentlichung des wissenschaftlichen Buches Dalle colline spilimberghesi nuove viti e nuovi vini, herausgegeben von E. Bulfon, R. Forti, G. Zuliani, Provincia di Pordenone, 1987.  Verdienstauszeichnung verliehen von der Provinzialverwaltung von Pordenone für den Wiederanbau im Gebiet des Spilimberghese von antiken und berühmten Rebsorten, mit denen eine Erstproduktion von Weinen gestartet wurde, die von von großem qualitativem und kommerziellem Interesse ist” (10.09.1987)

  • 1989

    Nobile del Ducato dei Vini (30.06.1989)

  • 2005

    Verdienstauszeichnung “Luciano Savio” verliehen von Pordenone Fiere “für den für Innovation und wirtschaftliche Entwicklung wichtigen Beitrag durch die eigene unternehmerische Tätigkeit, mit der das wirtschaftliche und soziale Wachstum unseres Gebiets gefördert wurde”  (03.09.2005).

  • 2010

    In diesem Jahr ereichte Emilio Bulfon ein hohes Ziel, als ihm am 8.April 2010 die Auszeichnung “Benemerito della vitivinicoltura italiana 2010”, Gran Medaglia di Cangrande della Scala,auf der 43. Ausgabe der internationalen Messe des europäischen Weines Vinitaly, die jedes Jahr in Verona abgehalten wird, erhalten hat. Es habdelt sich um eine wichtige Anerkennung, die seit 1973 jedes Jahr von der autonomen Institution Veronafiere einer einzigen Person aus jeder italienischen Region überreicht wird, um denjenigen zu prämieren, der sich besonders durch die Pflege der Weinkultur eines Gebietes hervorgehoben hat und der mit seiner berüflichen oder unternehmerischen Tätigkeit an der qualitativen Entwicklung des Weinanbaus und der Weinherstellung seiner Region oder seines Landes beigetragen hat.

  • 2014

    Un nuovo importante riconoscimento per la Cantina Bulfon di Valeriano: nell’ambito dell’undicesima edizione di Autochtona, l’azienda pinzanese ha ricevuto il premio speciale “Terroir”, assegnato all’etichetta che meglio rappresenta l’espressione del vitigno legato al suo territorio di riferimento, con il piculit neri 2013.