Ucelùt IGP

CHARAKTERISTIKEN DES WEINES

  • NAME REBSORTE
  • Ucelùt
  • TRAUBE
  • Weiße Beere
  • BEZEICHNUNG
  • I.G.P. Venezia Giulia
  • ANBAUGEBIET
  • Friuli Grave Hügel im Vorland des Westlichen Friauls – Provinz Pordenone – Region F.V.G.- Italien
  • BODEN
  • Mittelschwer
  • ERZIEHUNGSSYSTEM
  • Doppelter und einfacher Guyot-Schnitt; dichte: 4000 Rebstöcke pro Hektar, knospentragend: 12 – 14 pro Wurzelstock
  • ERTRAG
  • 60 – 70 Doppelzentner pro Ha
  • ORT
  • Valeriano, Pinzano al Tagliamento e Castelnovo del Friuli

ORGANOLEPTISCHE DATEN

  • WEIN
  • Ucelùt
  • FARBE
  • Goldgelb
  • BUKETT
  • Blumig (Akazie, Glycinie, Bienenwabe), intensiv
  • GESCHMACK
  • Lieblich, warm, weich, harmonisch
  • SERVIERVORSCHLAG
  • Meditationswein oder Dessertwein ideal für Feingebäck (Blätterteig- und Mandelgebäck); auch mit reifem Käse oder Kräuterkäse, Feigenmarmelade
  • TEMPERATUR SERVICE
  • 8-10 Grad